11.08.2016 - Chill and Ride steht vor der Tür
18.-21. August 2016
Chill and Ride powered by NISSAN 2016 - internationale Wakeboardstars und fette Partys beim größten Treffen der Bootsszene in Europa: Vom 18. bis 21. August findet das größte Treffen der Wakeboard-Bootsszene zum 12. Mal statt // Internationale Pros kämpfen in Freistett am Rhein in der einmaligen Team-Challenge und beim Chill and Ride powered by NISSAN Pro-Contest um 11.000 Euro Preisgeld // Nachwuchs und Amateure mit eigenen Wettkämpfen // ein tolles Wochenende für die ganze Familie wartet am Rheinufer // Legendäres DJ LineUp mit DJ TEDDY-O und den DISCODOGS werden den Dancefloor der Karcher Werft zum kochen bringen




Was die letzten elf Jahre bestens funktioniert hat, geht 2016 in die nächste Runde. Vom 18. bis 22. August wird sich alles, was Wakeboarding am Boot lebt, Richtung Freistett am Rhein begeben. Egal ob internationale Pros, wie der mehrfache Gewinner David O’Caoimh (IRL), seine Konkurrenten wie Maxim van Helvoort und Ricky Lukassen (beide NED), Jorge Gill, Edd Blundell (beide GBR), oder aber die deutschsprachigen Jungs wie Philipp Schramm, Conni Schrader, Tobias Dammith und die neuen Deutschen Meister Open Men Ariano Blanik, sowie Ben Kassin bei den Junioren (alle GER), die Österreicher Nico Juritsch und David Hofer, oder die Schweizer Maurus Zwicker und Pascal Perrottet, sowie einige weitere werden sich das nicht entgehen lassen. Bei den Mädels haben sich zudem Aisling Deegan (IRL), Charlotte Bryant (GBR) und die mehrfache Deutsche Meisterin Sigrid Bächler angekündigt. Denn sie alle wollen eine gute Zeit haben und einen Teil der insgesamt 11.000 Euro Preisgeld abhaben.





Natürlich bekommen auch Amateure, die sich in die Herzen der tausenden Zuschauer fahren wollen, oder der Nachwuchs, der hier die Möglichkeit bekommt auf sich aufmerksam zu machen, die Chance dazu. Auf sie warten fette Sachpreise von Warehouse One. Dazu werden sich wieder mehr als hundert Boote an der Wettkampfstrecke aufreihen und gemeinsam ein Wochenende unter Freunden feiern. Ein besonderes Highlight dürfte der NISSAN Hardest Trick Contest nach der Pro Men Entscheidung am Sonntag werden, wo es nochmal um ordentlich Bonus-Cash geht! Die Sieger werden erstmalig alle an der Base gekürt, so dass auch die jungen Teilnehmer dabei sein können! Wenn die Sonne am Samstag nach der legendären Team Challenge untergeht, heißt es „Rock am Rhein“ – es wird eine große Party auf den Booten geben. Im Anschluss bewegt sich alles von der Base, wo man tagsüber mit Produkten rund ums Thema Wakeboarding, aber auch kulinarisch bestens versorgt wird, Richtung Karcher Werft. Dort wird auch dieses Jahr die beste Sause weit und breit stattfinden. Dafür werden am Freitag die DISCODOGS in ihrer neuen Formation  RICKS & CLAY feat. MC Edgar Wallis sorgen, am Samstag sind DJ TEDDY-O und DAZE Malone die Garanten für beste Stimmung bis in die Morgenstunden. Bei einem leckeren Cocktail, Bierchen oder Jever Fun darf ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Und auch die Besucher können etwas gewinnen. Das BIG WIN Gewinnspiel, das die letzten Monate auf fb.com/chillandride.de gelaufen ist, verspricht tolle Preise die auf der Party unter allen Teilnehmern verlost werden.





Erstmals wird es dieses Jahr die Möglichkeit geben die Produkte von YUNEEC Europe tagsüber an der Base zu testen. Was das bedeutet? Es geht in die Luft, aber mehr wollen wir noch nicht verraten. NISSAN hat wie immer besondere Angebote für denjenigen auf Lager, der gerade nach einem neuen fahrbaren Untersatz für sich und vielleicht auch zum ziehen seines Bootes sucht und MCD Performance wird seinem Team wieder zwei fette Mastercraft Boote stellen. Diese reihen sich in die vielen tausend Pferdestärken ein, die erneut im Hafen Platz finden werden ein. PS sind auch bei der Speedboat-Show das Thema, während Heinrich Hörth mit dem Flyboard und Airchair wieder hoch hinaus will. Moderiert wird auch dieses Jahr von der Stimme des Wakeboardings, Clint Liddy.





Auf den Punkt gebracht ist Chill and Ride das komplette Wochenende Programm und nicht umsonst sind einige Crews mittlerweile schon in der Woche vor dem offiziellen Start in der Gegend zu Gast. Wer noch nicht da war, hat dieses Jahr wieder die Chance dabei zu sein und alle anderen wird man sicher ohnehin erneut treffen. Herzlicher Dank geht daher schon an unsere Sponsoren Nissan, Yuneec, Warehouse One, Jever Fun, MCD Performance, Schier Boards und Havanna Club, die den Event zusammen mit unseren Partnern und Helfern ermöglichen. Ach ja: für den perfekten Chill and Ride powered by NISSAN Look, wird es auch dieses Jahr auf dem Eventgelände die Möglichkeit geben, unsere Shirts zu erstehen. Denn so nehmt ihr ein Erinnerungsstück des vielleicht schönsten Wochenendes des Sommers mit nach Hause! Wir freuen uns auf Euren Besuch!


Weitere Infos und Programm

Offizielle Webseite: www.chillandride.de
Facebook Seite: www.facebook.com/chillandride.de
Facebook Veranstaltung: www.facebook.com/events/1001832739883255/



Quelle: Veranstalter



zurück